Wer in BIM investiert, profitiert langfristig - und wer möchte das nicht?

Wer in BIM investiert, profitiert langfristig - und wer möchte das nicht?

Transparenz und Effizienz dank Digitalisierung
Wir alle wissen: Digitalisierung ist keine Zukunftsaussicht mehr, sondern findet jetzt statt – so auch in der Baubranche. Wer rechtzeitig auf den Zug aufspringt, profitiert nicht nur bei der Planung und Bauausführung, sondern auch bei der Verwertung und Nutzung von Gebäuden. Bei der Methode BIM (Building Information Modeling) werden alle relevanten Bauwerksdaten digital gesammelt und zentral erfasst. So können alle Kräfte kanalisiert und Ziele effizient verwirklicht werden. Unser Ingenieurbüro setzt sich seit mehr als 10 Jahren mit BIM-Methodiken und erweiterter Digitalisierung der Planungsprozesse auseinander und die Erfahrung lehrt uns: Diese lückenlose Dokumentation ermöglicht eine maximale Kostentransparenz, Planungssicherheit und Qualitätskontrolle.

Wertvolle Daten für den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden
Im Idealfall entsprechen Wohn- und Arbeitsräume den individuellen Wünschen der Endnutzer. Dies erfordert ein reibungsloses Zusammenspiel von Planungsprozessen, Bauausführung und Facility Management. Den Bauherren unterstützt BIM in allen Phasen des Lebenszyklus von Gebäuden. Es vereinfacht Zertifizierungen, Bewertungen und hilft beim Bewirtschaften bzw. der Nutzung von Gebäuden Kosten zu sparen. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Ist es aber nicht. Die einzige Voraussetzung, damit alle Beteiligten davon profitieren können ist, dass auch alle mit der gleichen Zielsetzung und Kenntnis von Anfang an damit arbeiten.

Wettbewerbsfähig für die Zukunft
Building Information Modeling ist in der Branche längst keine Unbekannte mehr. Es ist ein Erfolgsmodell, mit dem bereits viele renommierte Konzerne und Großunternehmen erfolgreich arbeiten und dabei auf die Expertise von BIMEXPERTS setzen. Bei öffentlichen Ausschreibungen wird die Anwendung dieses Gebäudemodells in Österreich wohl spätestens im kommenden Jahr verpflichtend. Eine logische und notwendige Weiterentwicklung für die professionelle Abwicklung komplexer Bauvorhaben. Nur so kann die Branche gut gerüstet weiterhin wettbewerbsfähig bleiben.

Mit Schulungen BIM-fit werden
BIM ist zwar ein digitaler Prozess, der jedoch von Menschen und deren Arbeitsmethoden geprägt wird. Damit alle Beteiligten effizient mit diesem Tool arbeiten können, bietet BIMXPERTS im Auftrag der TÜV Austria Akademie Schulungen, Beratungen und Workshops an. Denn umso mehr man über BIM weiß, desto besser kann jeder das Tool für sich bzw. sein Unternehmen nutzen.

01.07.2020

Weitere Beiträge

BIM und Vorfertigung – Projektabwicklung der Zukunft?

04.12.2019

Zum Ende der Zielplanung entsteht durch Zusammenarbeit zwischen den BIM-Fachrollen unter der Federführung des BIM-Managers das wichtigste Dokument für den weiteren Projektverlauf: Der BIM-Abwicklungsplan (BAP/BIM Execution/BEP).

BIMEXPERTS International

06.11.2019

In welchen Ländern wird BIM aktuell am stärksten gefördert? Das sind unbestritten Großbritannien, einige skandinavische Länder, Deutschland und die Niederlande. Klar ist, dass: BIM eine der fundamentalen Weichenstellungen für die Zukunft des nachhaltigen Planens und Bauens ist.

BIMEXPERTS Akademie

04.10.2019

Getreu dem Leitsatz, dass BIM Transparenz schaffen soll, möchten wir als BIMEXPERTS GmbH unser Knowhow im Bereich BIM-Management, Koordination und Modellierung mit anderen teilen, um zusammen wachsen zu können. Insgesamt wird der Planungsprozess von selbst digitalisiert und beschleunigt.

BIM und Vorfertigung – Projektabwicklung der Zukunft?

04.12.2019

Zum Ende der Zielplanung entsteht durch Zusammenarbeit zwischen den BIM-Fachrollen unter der Federführung des BIM-Managers das wichtigste Dokument für den weiteren Projektverlauf: Der BIM-Abwicklungsplan (BAP/BIM Execution/BEP).

BIMEXPERTS International

06.11.2019

In welchen Ländern wird BIM aktuell am stärksten gefördert? Das sind unbestritten Großbritannien, einige skandinavische Länder, Deutschland und die Niederlande. Klar ist, dass: BIM eine der fundamentalen Weichenstellungen für die Zukunft des nachhaltigen Planens und Bauens ist.

BIM und Vorfertigung – Projektabwicklung der Zukunft?

04.12.2019

Zum Ende der Zielplanung entsteht durch Zusammenarbeit zwischen den BIM-Fachrollen unter der Federführung des BIM-Managers das wichtigste Dokument für den weiteren Projektverlauf: Der BIM-Abwicklungsplan (BAP/BIM Execution/BEP).

BIMEXPERTS International

06.11.2019

In welchen Ländern wird BIM aktuell am stärksten gefördert? Das sind unbestritten Großbritannien, einige skandinavische Länder, Deutschland und die Niederlande. Klar ist, dass: BIM eine der fundamentalen Weichenstellungen für die Zukunft des nachhaltigen Planens und Bauens ist.

Newsletter

Wir informieren Sie über neue Schulungen und Entwicklungen